Miniburger

Als Rezept kann man diesen Post eher nicht bezeichnen- eher als Vorschlag oder Inspiration. Alles, was man bei Miniburgern wirklich kochen bzw. backen muss, sind die Brötchen: für die ich sogar ein waschechtes Rezept habe!

Wenn wir mal Burger machen, weichen wir gerne auf die kleine Variante aus. Man saut sich beim Essen nicht voll und kann viel mehr Belag probieren: von Hallumi, über Gemüse bis hin zum klassischen Hackfleisch-Patty. Sind wir mal ehrlich, wegen des Belags isst man Burger doch erst.

Try The Taste

Wenn man sowieso nur Cheese- oder Hamburger mag, ist es wahrscheinlich alles andere als sinnvoll, zahlreiche kleine Teigklopse zu backen und sie mühselig zu belegen. Aber spätestens wenn man Freunde vorbeikommen und alle unterschiedliche Vorstellungen vom perfekten Burger haben, ist die Mini-Variante perfekt.

Als Belag mögen wir, wie schon angedeutet, Hallumi mit Honig-Senf-Sauce (die wir übrigens fast auf jeden Burger machen, es ist einfach immer lecker) und Gurke. Eingelegter Tofu mit Algensalat ist aber auch einen Bissen wert, auch wenn es sich erstmal nicht so einladend anhört. Der Kreativität sollten keine Grenzen gesetzt werden!

Perfect Patty

So ein Standard Hackfleisch-Patty machen wir übrigens ohne Ei oder Semmelbrösel. Das Patty hält auch ohne gut zusammen und schmeckt dann einfach nach Fleisch und nicht nach Omis Klopsen. Ein paar Gewürze und das Patty ist perfekt, wenn es in der heißen Pfanne auf höchster Stufe schnell durchgebraten wird. Dann ist es saftig und gut durchgebraten – eine Kombination, die viel zu selten zu beobachten ist.

Beautiful Burger

Für die nächste Mottoparty oder einen kreativen Anfall lassen sich die Miniburger auch super umgestalten. Ein bisschen Lebensmittelfarbe, Algen und Fischbelag und die Meerjungfrauen-Geburtstagsfeier der Nachbarstochter ist um einen Snack reicher. Die Burger auf dem Foto sehen herzlich langweilig aus, aber die Grundidee lässt sich super aufmotzen. Meistens macht es schon viel aus, wenn das Burger-Brötchen eingefärbt ist.

Tags: , ,

0 Comments

Leave a Comment